Floorball Tetenbüll - News 14
templatemo.com

Floorball Tetenbüll

News 14

"

U15 vorzeitig Landesmeister

Bild: U15 Landesmeister Floorball

Hamburg, 23.02.2013, 16:42 Uhr: Der Schlusspfiff im 12. Spiel für den TSV ertönt und damit ist die Meisterschaft in trockenen Tüchern! Mit einer unglaublichen Bilanz von 12 Siegen in 12 Spielen und 154 zu 56 Toren wird der TSV zum 1. mal seit 6 Jahren Landesmeister in der U15!

Mit 9 Spielern ging es für den TSV nach Hamburg zum vorletzten Spieltag der Saison. Das Ziel war klar formuliert: Vorzeitig Landesmeister werden und das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Juni in Ingolstadt buchen. Doch auf den TSV warteten mit dem TSV Neuwittenbek und Floorball Revolution 2 schwere Gegner:

Beide Hinspiele konnten jeweils nur knapp gewonnen werden (12:11 und 8:6). Doch der TSV war in Bestbesetzung angereist und hoch motiviert. Im ersten Spiel gegen den TSV Neuwittenbek gaben sich die Jungs keine Blöße und gingen mit viel Selbstbewusstsein ins Spiel. Nach nur 4 Minuten führte der TSV bereits mit 4:1, ehe Flemming Kühl innerhalb von 90 Sekunden den Spielstand auf 7:1 erhöhen konnte!

Bis zur Halbzeit konnte der Spielstand dann sogar auf 10:2 erhöht werden und der Grundstein für den Sieg gelegt werden.Bild: U15 Landesmeister Floorball
Kim-Niklas Mundsahl kann den Ball am Neuwittenbeker vorbei zu Jannik Strohmeier passen.


Auch in der 2. Halbzeit lief es sehr gut weiter. Die Tetenbüller kombinierten sehr gut und ließen nicht locker. Endstand des Spiels: 18 zu 3 für den TSV Tetenbüll. Mit diesem tollen Sieg ging es dann 2 Stunden später mit viel Rückenwind ins entscheidende Spiel. Gegen Floorball Revolution musste nun der Sieg her.

Auch dieses Spiel begann zunächst sehr gut, in der 2. Minute lag der TSV bereits mit 2:0 vorne. Doch dann der Rückschlag: Revolution schaffte den Anschlusstreffer und kurze Zeit später sogar den Ausgleich. Zwar konnte Flemming Kühl in der 9. Minute wieder vorlegen, doch Revolution erarbeitete sich in der Folge sehr gute Chancen und überrumpelte den TSV mit 3 Treffern in 3 Minuten.

Davon unbeindruckt konnten Jannik Strohmeier und Flemming Kühl wierderum mit 3 Treffern den Spielstand drehen und 5 Minuten vor Ende der 1. Halbzeit führte der TSV mit einem Treffer. Doch die Hamburger ließen nicht locker und konnten ihrerseits wieder 3 Treffer markieren, sodass der TSV mit einem 2-Tore-Rückstand in die Halbzeit ging.Bild: U15 Landesmeister Floorball
Flemming Kühl trifft genau in den Winkel!


In der 2. Halbzeit machte der TSV dann aber viel Druck und konnte durch gute Verteidigungsarbeit die Gegner vom eigenen Tor fernhalten. Die Kosequenz waren 5 Tore in den ersten 10 Minuten des Spielabschnitts und somit eine komfortable 3-Tore-Führung. In der 34. Minute konnte FR zwar wieder einen Treffer nachlegen, doch mit 2 Toren, 6 Sekunden später und nocheinmal 14 Sekunden später, machte der TSV den Sack zu.

Den Hamburgern gelang zwar noch ein Tor, doch die Mannschaft um Svend Mundsahl konterte mit 2 weiteren Toren. Am Ende stand ein verdienter 15:10 Sieg zu buche und damit war die Meisterschaft perfekt! Nach 6 Jahren ohne Landesmeister in der U15 gelingt es dem TSV endlich wieder einen Titel zu holen. Wir gratulieren dem Team zu diesem tollen Erfolg und wünschen viel Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft Mitte Juni in Ingolstadt.

Allerdings gibt es noch einen letzten Spieltag für den TSV: Am 17.03. findet der Nachholspieltag für den ausgefallenen Termin Ende Januar in Hamburg statt. Dort kann die U15 ihre Siegesserie perfekt machen und die Saison mit 14 Siegen aus 14 spielen abschließen.

<< vorheriger Eintrag zur Übersicht nächster Eintrag >>



Aktuelles

Keine Spieltage mehr bis zum neuen Jahr! Der TSV wünscht allen schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sponsoren und Partner

Bild: Physiotherapie Physio Aktiv

Bild: Sporthaus Husum

Fahrschule Wosnitza & Egerland

Schleswiger Versicherungskontor

Bild: Unihockey Shop

Bild: Getränkehandel Loof

Bild: Schlosserei Boyens

Bild: Fliesenleger Widderich

Zurück nach oben

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"