Floorball Tetenbüll - News 17
templatemo.com

Floorball Tetenbüll

News 17

"

Erfolgreiches Wochenende für den TSV

Am vergangenem Wochenende konnten die Teams des TSV wieder ordentlich Punkte einheimsen. Die U17 schaffte mit einem 8:3 Erfolg gegen Schenefeld den Sprung aus der Krise und die U15 perfektionierte die Saison mit 2 Siegen zum Abschluss.

Am Samstag wollten die Jungs und Mädels aus der U17 beim Heimspieltag nach zuletzt 5 Niederlagen in Folge endlich wieder einen Sieg einfahren. Gegen den BW96 Schenefeld, der in der Tabelle auf Platz 2 steht, unterlag der TSV beim letzten Aufeinandertreffen denkbar knapp mit 5:8. Bei einem Sieg würde außerdem die rote Laterne an Bordeshom/Kölln-Reisek 2 abgegeben.

Mit diesem Ansporn ging die U17 hoch motiviert in das Spiel. Verstärkt wurden sie zusätzlich noch den drei U15 Spielern Rickert Thiesen, Mattia Bohnet und Jannik Strohmeier. Mit 9 Feldspielern und einem Torhüter ging der TSV gut besetzt ins Spiel. In der Anfangsphase des Spiels erarbeitete sich der TSV viel Überlegenheit und kam folglich zu guten Chancen. Doch es dauerte bis zur 19. Minute bis Alessio Witte auf Vorlage von Flemming Kühl einnetzen konnte.Bild: U17 siegreich
Die U17 holte am Samstag endlich wieder 3 Punkte. Hier in Aktion: Flemming Kühl und Finja Lorenzen.


Doch im 2. Drittel kam sofort der Rückschlag: Nach 43 Sekunden konnte Schenefeld ausgleichen. Aber Davon blieben die Jungs und Mädels unbeirrt und erspielten sich in der Folge durch sehr gute Kombinationen tolle Chancen. Flemming Kühl konnte in diesem Drittel gleich 4 mal hintereinander einnetzen, was dem TSV eine komfortable 5:1 Führung bescherte. Lukas Bieger und Jannik Strohmeier legten je 2 mal für Flemming vor. Auch die Verteidigung stand bis auf ein paar Konter nach Ballverlusten im Spielaufbau sicher und wenn doch mal ein Schenefelder vorm Tor des TSV auftauchte, war Torwart Frederik Trapp zur Stelle.

Im letzten Drittel musste Schenefeld Druck machen, was dann wiederum Freiräume für Konter des TSV eröffnete. Nachdem Schenefeld mit einem schnellem Tor den Anschlusstreffer markieren konnte, legte abermals Flemming Kühl keine 5 Minuten nach und stellte den alten Abstand wieder her. Julian Boller und nochmal Flemming Kühl konnten dann in der 12. Minute mit 2 Toren innerhalb von 40 Sekunden die vorzeitige Entscheidung erzwingen.

Die U17 steht nun auf Platz 4 in der Tabelle und hat die Chance mit einem Sieg gegen Bordesholm/Kölln-Reisek 1 den Sprung aufs Podest zu schaffen!
Ähnlich gut lief es am Sonntag bei der U15: In den letzten beiden Spielen der Saison sollten 2 weitere Siege her um die Saison mit 14 Siegen aus 14 Spielen abzuschließen. In Hamburg warteten der SV Eidelstedt und der TSV Schwarzenbek auf das Team um Trainer Mundsahl.Bild: Zweikampf Jannik Strohmeier
Jannik Strohmeier hat keine Mühe an seinem Gegenspieler vorbeizuziehen. 52 Scorerpunkte steuerte er in 13 Spielen bei.


Im ersten Spiel des Tages gelang ein lockerer 28:3 Sieg gegen den TSV Schwarzenbek. Mit 15:1 und 13:2 war der Tabellenletzen kein echter Gegner für den TSV. Der SV Eidelstedt machte es der U15 da bedeutend schwerer. In der 2. Minute lag der TSV bereits mit 1:2 hinten, aber bis zur 18. Minute konnte der TSV einen 2-Tore Vorsprung herausspielen, ehe drei Tore innerhalb von einer Minute zum Halbzeitstand von 9:5 erhöhten.

Auch in der 2. Halbzeit lief es weiter sehr gut und der TSV ließ nicht mehr am Sieg zweifeln. Mit 16:8 gingen die letzten 3 Punkte der Saison wieder an den TSV, der somit aus 14 Spielen 14 Siege geholt hat! Außerdem ist Flemming Kühl mit 96 Toren und 46 Vorlagen Topscorer der Liga geworden. Insgesamt hat die U15 198 Tore geschossen und nur 67 kassiert und stellt somit zusätzlich besten Angriff und beste Verteidigung in der Liga! Herzlichen Glückwunsch!

<< vorheriger Eintrag zur Übersicht nächster Eintrag >>



Aktuelles

Keine Spieltage mehr bis zum neuen Jahr! Der TSV wünscht allen schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sponsoren und Partner

Bild: Physiotherapie Physio Aktiv

Bild: Sporthaus Husum

Fahrschule Wosnitza & Egerland

Schleswiger Versicherungskontor

Bild: Unihockey Shop

Bild: Getränkehandel Loof

Bild: Schlosserei Boyens

Bild: Fliesenleger Widderich

Zurück nach oben

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"